Home / Free sex gril viedo chat random / Sophos updating server

Sophos updating server

Mehr Informationen finden Sie unter Michrosoft Tech Net.Überprüfen Sie die Gruppen-Richtlinie auf Einschränkungen für den genannten Benutzer.

Kontrollieren Sie, welche Clients in der AD unter "Users and Computer" in dem "Log On TO …" unter den Account-Eigenschaften unter der Registerkarte "Account" gelistet sind.Überprüfen Sie auch, dass es keine Einschränkungen gibt, wann sich der Account bei jedem Client anmelden kann.

Überprüfen Sie in der Systemsteuerung die Eigenschaften des Netzwerkadapters und stellen Sie sicher, dass die Option "Datei- und Druckerfreigabe für Microsoft-Netzwerke" aktiviert ist.

Fehler 0x0000006b kann an die zentrale Konsole übermittelt werden, wenn dieses Problem auf der Worksatation vorhanden ist.

Stelle Sie sicher, dass der Workstation-Dienst auf dem Endpoint Client getsratet werden kann.

Error 0x00000071 kann an die zentrale Konsole übermittelt werden, wenn dieses Problem auf der Workstation existiert.

Sie können die Sicherheitsmaßnahmen für diesen Benutzer deaktivieren, oder Sie überwachen das Ablaufdatum und legen die Konsolen-Update-Richtlinien richtig fest.Dies können Sie unter der Registerkarte "Account" unter "Logon Hours..." überprüfen.Wenn der Benutzer keiner Gruppe angehört, fügen Sie ihn zur "Authenticated Users" Gruppe hinzu und erzwingen Sie erneut ein Update.Überprüfen Sie das hinterlegte Passwort und geben Sie es eventuell erneut ein.Hinweis: - Es gibt verschiedene Gründe, warum die Adresse nicht erreicht werden kann.Wenn "Authenticated Users" entfernt wurde, dann wird das Problem durch ein GPO verursacht.Mehr Informationen erhalten Sie unter Microsoft Tech Net.Überprüfen Sie die Freigaben (In der Richtlinie festgelegt) auf Verfügbarkeit und ob Sie eine Verbindung herstellen können.In dieser Datei werden alle Aktionen aufgezeichnet, wenn eine Netzwerkverbindung von Sophos Auto Update aufgebaut werden soll um eine Aktualisierung durchzuführen. Wichtig: Denken Sie daran bis zum Ende der Nachricht zu lesen, um zu sehen, welche Fehlermeldung ausgegeben wird.Die untenstehende Tabelle hilft Ihnen den Grund zu identifizieren und eine Lösung zu finden.Sollte das Update erfolgreich sein, erzwingen Sie ein Update der Gruppen-Richtlinie auf dem Endpoint Client ( Start|Run|Type: gpupdate/force|Press Return).Prüfen Sie danach die Gruppenmitgleidschaft von "Users" erneut.

749 comments

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*